Online Communities

Heutzutage verbringt bereits ein Großteil der Bevölkerung seine Zeit im Internet und das nicht nur zum Zeitvertreib oder Recherchezwecken, sondern auch zunehmend zur Kommunikation mit Gleichgesinnten.

Das Internet bietet dafür viele verschiedene Plattformen und das schon seit es mobilen Datentransfer gibt.

Neben den neuesten sog. „Web 2.0“ Social Networks gibt es unzählige Internetforen und Chatrooms. Vor allem Foren erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und diese gibt es in allen nur erdenklichen Formen und zu jedem möglichen Thema.

Aber was macht Internetforen so beliebt?

Aufgrund der Tatsache, dass es für jedes Thema unzählige Foren gibt, ist für jeden etwas dabei.
Egal ob der Hundeliebhaber, Bücherwurm, Koch oder Politiker, Internetforen bieten für jedes Hobby, für jeden Beruf und für alle anderen Themen eine Plattform zum Ideenaustausch und zur Kommunikation.

Neben der schier grenzenlosen Auswahl an verschieden thematisierten Foren spielt natürlich auch die Benutzerfreundlichkeit eine entscheidene Rolle für den Erfolg. In den meißten Fällen reicht es sich einfach einen Benutzernamen auszuwählen, sich zu registrieren und schon kann man loslegen. Desweiteren sind klassische Internetforen hierarchisch strukturiert und man erkennt auf den ersten Blick neue Beiträge zu interessanten Themen ohne lange suchen zu müssen.

Internetforen als Supportplattform

Neben dem reinen Community-Aspekt gibt es auch immer mehr Firmen die ein Forum bereitstellen über welches man direkt Kontakt zum Hersteller hat, Probleme oder „Bugs“ schildern kann und zumeist auch zeitnahe Hilfe erhält.
Vor allem bei Software- und Technologieherstellern kann diese Form des Supports sehr viel effektiver sein, als ein Telefongespräch od. ein teurer Vor-Ort-Service sein.